Oktober

19

2007

Kulisse Deutschland? Fotografie? Was macht eigentlich die laux?


Model: Sonia Alvez
Fotografin: Gisela B. Laux alias die laux
Photoshop-Bearbeitung des Hintergrundes: Photo Art, Ratingen
Event: Late-Night-Shopping bei Anne Berg in Ratingen-Hösel

Was macht eigentlich die laux?

Ja, das ist 'mal eine gute Frage!

Zunächst Eines: Ich mache Keine Pause!

Ganz bestimmt nicht.

Wie Sie wissen, bin ich Autorin, Journalistin, Kabarettistin und Fotografin.

Die Kabarettistin die laux befindet sich in Startposition für den nächsten Auftritt. Der nächste Kunde braucht Mut. Ich auch. Ich hab' ihn.

Die Arbeit der Journalistin Gisela B. Laux kann man auf der Seite www.iposs.de nachvollziehen.

Die Autorin Gisela B. Laux steht kurz vor der Veröffentlichung des ersten Teils Ihres Buches Kulisse Deutschland. Es wird Ende November, spätenstens Anfang Dezember 2007 über BOD (Book on Demand) zum Preis von 16,80 Euro erhältlich sein. Die ISBN Nummer gebe ich natürlich auch hier bekannt.

Eine Kurzpräsentation finden sie auf dieser Website unter Buch. Bitte zweimal klicken, damit's "klick" macht! Es ist höchste Eisenbahn, dieses Buch auf den Markt zu bringen. Und es zu lesen!

Was die Fotografin die laux macht, das sehen Sie oben. Außerdem wird es von mir im Februar 2008 die erste Ausstellung zum Thema "Schönheit" geben. Musikalische Untermalung: Luis Llorente.

Falls Sie es bis dann nicht abwarten können, weil Sie bereits jetzt Bilder von mir erwerben möchten, Bilder, deren Ästhetik, Harmonie, Tiefe und Komposition Sie in Ihrer Nähe wissen möchten: Kontaktieren Sie mich. Wir sprechen über Formate, Rahmen und Preise.

Die laux'sche "Multi"-Produktion ist also in vollem Gange.

Mal ehrlich, haben Sie 'was Anderes erwartet?

Fragt wer? Na,

die laux
geschrieben in die Kategorie Kolumnen
Blog Kategorien:
Letzten 5 Einträge: